Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Fietsen Aanbevolen route

Sauer-Radweg (Wasserbilligerbrück - Echternach - Wasserbillig)

· 1 review · Fietsen · Eifel · Geopend
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Eifel Tourismus GmbH Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Sauer-Radweg_Flussradwandern der reizvollen Art
    / Sauer-Radweg_Flussradwandern der reizvollen Art
    Foto: Team Produkte Eifel Tourismus (ET) GmbH, Eifel Tourismus GmbH
  • / Sauer-Radweg_Ausblick auf Schloss Weilerbach, eins der wichtigsten kunsthistorischen Schätze der Südeifel
    Foto: Team Produkte Eifel Tourismus (ET) GmbH, Eifel Tourismus GmbH
  • / Sauer-Radweg_Blick auf Burg Bollendorf
    Foto: Team Produkte Eifel Tourismus (ET) GmbH, Eifel Tourismus GmbH
  • / Sauertal Herbst 065
  • / Basilika Echternach2
m 250 200 150 40 30 20 10 km Deutsch-Luxemburgische T … -Information Klosterkirche Basilika St. Willibrord
Mal auf luxemburgischer mal auf deutscher Seite begleitet der Radweg die Sauer zwischen Echternach und Wasserbillig. Fluss-Hopping par excellence!
Geopend
Licht
Afstand 48,2 km
4:00 u
149 m
143 m

Fluss-Hopping und Grenz-Erfahrungen auf dem Sauertalradweg
Startpunkt der Bahntrassenstrecke auf dem Sauertalradweg ist Wasserbillig, der tiefste Punkt des Luxemburger Landes. Durch die Weinbergslandschaft geht es am Grenzfluss entlang den ersten Attraktionen entgegen: Zwischen Metzdorf und Wintersdorf ist der Radweg auf rund 200 Metern aufgeständert, um die wertvolle Fauna und Flora des dortigen Feuchtgebietes zu schützen. Wenige Kilometer weiter geht es durch den 336 Meter zählenden Ralinger Tunnel. Ein Muss ist ein Stopp in der Abteistadt Echternach. Bei einem Abstecher nach Bollendorf begegnet man einem kunst- und kulturhistorischem Juwel, dem Barockschloss Weilerbach mit Schlossanlage. Ab hier geht es entweder mit dem RegioRadler Sauertal zurück nach Wasserbillig oder über Wallendorf weiter ins Landesinnere Luxemburgs bis Diekirch. 

Ein Seitenwechsel ist beinahe jederzeit über eine der vielen Brücken  in Echternach, Minden, Ralingen, Metzdorf, Langsur und Wasserbillig möglich.

Tip van de auteur

Attraktive Rad-Pauschalen mit Übernachtung mit Frühstück, Tourenbeschreibung und vielen weiteren Optionen: www.eifel.info >> Radfahren >> Radreisen

Profielfoto van: Wolfgang Reh
Auteur
Wolfgang Reh
Laatste wijziging op: 14.07.2021
Niveau
Licht
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
192 m
Laagste punt
130 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Veiligheidsaanwijzingen

Zu Ihrer Sicherheit: Bleiben Sie auf den ausgewiesenen Wegen.

Tips en hints

Eifel Tourismus (ET) GmbH
Kalvarienbergstr. 1
54595 Prüm
Tel.: +49 (0)6551 - 96 56 0
Fax:  +49 (0)6551 - 96 56 96
E-Mail:
www.eifel.info

 

Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information/
Ferienregion Trierer Land e.V.
Moselstraße 1
54308 Langsur-Wasserbilligerbrück
Tel.: +49 (0) 65 01 / 60 26 66
Fax: +49 (0) 65 01 / 60 59 84
E-Mail:
www.lux-trier.info

 

Start

Wasserbillig/Wasserbilligerbrück (139 m)
Coördinaten:
DD
49.714250, 6.507295
DMS
49°42'51.3"N 6°30'26.3"E
UTM
32U 320307 5509843
w3w 
///fruitig.muisknop.droomreis

Bestemming

Wasserbillig/Wasserbilligerbrück

Tochtbeschrijving

Der Radweg begleitet den luxemburgisch-deutschen Grenzfluss Sauer auf ihrem letzten Streckenabschnitt bis zur Mündung in die Mosel in Wasserbillig. Das Sauertal ist eine durch Wassersport und viele Freizeitaktivitäten geprägte kleinräumige Flusslandschaft, welche ebenso auch familienfreundlich auch über die vorhandenen Radwege in Luxemburg erschlossen wird.

 

Charakteristik

Durchweg flacher Streckenverlauf dies- sowie jenseits der Sauer, überwiegend auf eigenen, asphaltierten Wegen, Highlights: eine Vielzahl an Brücken, ein Tunnel, zwischen Metzdorf-Wintersdorf Radweg auf 200 Meter langer Ständerkonstruktion zum Schutz der dortigen Flora und Fauna; für Freizeitradler geeignet.

 

Wichtiger Hinweis zur Beschilderung: Auf Luxemburger Seite durchgängig als „Piste-Cyclable-de-la-Basse-Sûr“ beschildert, auf deutscher Seite als „Sauer-Radweg“.

 

Anschlüsse

Wasserbillig: Mosel-Radweg

Minden: Prüm-Radweg

 

 

Fahrradfreundliche Gastgeber 

Planen Sie eine Übernachtung? In einem Hotel, einem Privatzimmer einer Pension, einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in der Eifel? 

Die fahrradfreundlichen Gastgeber der Eifel können Sie bequem bei der Eifel Tourismus GmbH Ihren Wünschen entsprechend suchen und online buchen. www.eifel.info >> Radfahren >> Fahrradfreundliche Gastgeber

 

Raderlebnistage Eifel

Kilometerlanger Radfahrspaß beim Radwandern Eifel, zahlreiche Aktions- und Servicepunkte und ein umfangreiches, fahrradbezogenes Unterhaltungsprogramm – das gibt es an den Raderlebnistagen Eifel.

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Routebeschrijving

Bitte nutzen Sie die navigationsfähige Start-Adresse im Bereich Parken zur Eingabe in Ihrem Navigationsgerät. Oder nutzen Sie online >> Anfahrtsplaner im Tourenplaner.

Parkeren

CR134, 6638 Mertert, Luxemburg

Coördinaten

DD
49.714250, 6.507295
DMS
49°42'51.3"N 6°30'26.3"E
UTM
32U 320307 5509843
w3w 
///fruitig.muisknop.droomreis
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Boek aanbeveling door de auteur

Auf Tour - Unsere Rad- und Wandertipps - zum bestellen, online Blättern oder zum Download

“Auf Tour – unsere Rad- und Wandertipps” stellt ausgesuchte Rad- und Wanderwege der Eifel vor und gibt Tipps, was entlang und abseits der Wege entdeckt werden kann. Den Eifelsteig ohne Gepäck erwandern, eine Ziegenkäserei am Maare-Mosel-Radweg erleben oder Zeit zu Zweit auf den Felsenwegen der Südeifel: Alleinreisende, Familien mit Kindern und Paare erzählen, was ein Ausflug in die Eifel für sie so besonders macht.

 

Die fahrradfreundlichen Gastgeber der Eifel auf einen Blick

Neben der Vorstellung der fahrradfreundlichen Gastgeber erfahren Sie mehr über die Fahrradwege der Eifel. Die Wege werden einzeln mit Detailkarten, Höhenprofil und Kurzcharakteristiken dargestellt.

Online Blättern

Download

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

Radatlas "Eifel" - Flüsse und Bahntrassen - 

Verlag Esterbauer GmbH, Rodingersdorf, Reihe bikeline Radtourenbuch, 180 Seiten mit Karte, Maßstab 1:50.000 

www.esterbauer.com

Uitrusting

Bestens gerüstet für die Tour sind Sie

  • mit einem verkehrssicheren Fahrrad,
  • einem Fahrradhelm, 
  • dem Wetter angepasster Kleidung,
  • genügend Wasser
  • und ein wenig Verpflegung.

Basisuitrusting voor fietsen

  • Fietshelm
  • Fiets handschoenen
  • Stevige, comfortabele en bij voorkeur waterdichte schoenen
  • Vochtafvoerende kleding in lagen
  • Rugzak (met regenhoes)
  • Bescherming tegen zon, regen en wind (hoed, zonnebrandcrème, water- en winddicht jack/paraplu)
  • Zonnebril
  • Genoeg proviand en drinkwater
  • Mobiele telefoon
  • Contant geld
  • Navigatieapparatuur / kaart en kompas

Fiesttocht technisch

  • Luchtpomp of CO2-pomp, inclusief patronen
  • Bandenplaksetje
  • Vervangende binnenband
  • Bandenlichters
  • Ketting gereedschap
  • Imbussleutel
  • Telefoon- / apparaathouder naar behoefte  
  • Fietsslot
  • In voorkomend geval moet de fiets voldoen aan de eisen voor gebruik op de weg door een bel, voor- en achterlichten en spaakreflectoren te hebben
  • Deze uitrustingslijst is niet volledig en dient alleen als suggestie voor wat je mee zou moeten nemen.
  • Voor je eigen veiligheid moet je alle instructies over het juiste gebruik en onderhoud van je uitrusting zorgvuldig lezen.
  • Zorg ervoor dat de apparatuur die je meeneemt, voldoet aan de plaatselijke wetgeving en geen verboden voorwerpen bevat.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

5,0
(1)
Profielfoto van: Unbekannter Benutzer
Unbekannter Benutzer
12.06.2013 · Community

Foto's van anderen


Status
Geopend
Reviews
Niveau
Licht
Afstand
48,2 km
Duur
4:00 u
Stijgen
149 m
Afdalen
143 m
Rondtocht Horeca onderweg Kindvriendelijk Cultureel/historische waarde Flora Fauna

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Duur : uur
Afstand  km
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.