plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Fietsen Aanbevolen route

Sterntour rund um Trier - Tour 3: Rundtour auf dem Mosel- und Saar-Radweg über Saarburg nach Trier

Fietsen · Moseltal
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Mosellandtouristik GmbH Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Blick auf die Saar bei Kanzem
    / Blick auf die Saar bei Kanzem
    Foto: Mosellandtouristik GmbH, Mosellandtouristik GmbH
  • / Blick auf Saarburg
    Foto: Mosellandtouristik GmbH, Mosellandtouristik GmbH
  • / Saar-Radweg bei Saarburg
    Foto: Mosellandtouristik GmbH, Mosellandtouristik GmbH
  • / Saar-Radweg bei Konz-Könen
    Foto: Mosellandtouristik GmbH, Mosellandtouristik GmbH
m 150 140 130 120 40 35 30 25 20 15 10 5 km
Ganz im Westen von Rheinland-Pfalz finden Radbegeisterte den Saar-Radweg, eine reizvolle Radroute inmitten einer herrlichen Umgebung mit ausgedehnten Wäldern, bizarrer Felslandschaft und sonnenbeschienenen Weinbergen. Die ehemaligen Treidelpfade bescheren dir ein vom Autoverkehr geschütztes Bewegungsvergnügen. 
licht
Afstand 43,2 km
3:00 u
30 m
29 m
Du beginnst deine Radtour am Moselufer in Trier und fährst zunächst flussaufwärts auf dem Mosel-Radweg bis nach Konz. Hier wechselst du auf den Saar-Radweg und folgst auf der rechten Flussseite dem naturbelassenen, in Weinberge eingebetteten Flusslauf nach Kanzem. In Schoden erreichst du dann die Flussgabelung, die - zusammen mit dem Stauwehr - im Zuge des Saarausbaus zur Großschifffahrtsstraße entstanden ist. Von Schoden aus geht es weiter nach Saarburg. Die idyllische Kleinstadt besticht durch ihre gleichnamige Ruine sowie die romantische Altstadt mit Marktplatz und Mühlenmuseum. Eine besondere Attraktion ist der 20 m hohe Wasserfall des Leukbaches inmitten der Stadt, der zwischen Fachwerkhäusern und Barockbauten zu Tal stürzt und die Mühlräder der ehemaligen Hachenberger Mühle antreibt. Nach einem Zwischenstopp folgst du dem Saar-Radweg auf der linken Flusseite, entlang des Saar-Kanals, zurück in Richtung deines Ausgangsortes. In Konz, der ehemaligen Sommerresidenz des Kaisers Valentinian, überquerst du die Saar kurz vor der Mündung in die Mosel, um wieder auf den Mosel-Radweg zu gelangen, der dich zurück in die Römerstadt Trier führt.
Profielfoto van: Mosellandtouristik GmbH
Auteur
Mosellandtouristik GmbH
Laatste wijziging op: 10.09.2021
Niveau
licht
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
153 m
Laagste punt
125 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Start

Trier (126 m)
Coördinaten:
DD
49.751470, 6.627820
DMS
49°45'05.3"N 6°37'40.2"E
UTM
32U 329125 5513699
w3w 
///snoeten.voorkeur.rijbewijs

Bestemming

Trier

Tochtbeschrijving

Geheel op speciale paden en fietspaden, bijna uitsluitend op vlak terrein. Het pad is voornamelijk geasfalteerd, op sommige plaatsen verhard of met grind bedekt. 

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Coördinaten

DD
49.751470, 6.627820
DMS
49°45'05.3"N 6°37'40.2"E
UTM
32U 329125 5513699
w3w 
///snoeten.voorkeur.rijbewijs
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
licht
Afstand
43,2 km
Duur
3:00 u
Stijgen
30 m
Afdalen
29 m
Rondtocht Horeca onderweg Kindvriendelijk Cultureel/historische waarde

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Duur : uur
Afstand  km
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.