plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Lange- afstands wandeling Top Etappe

Moselsteig etappe 15: Zell (Moezel) – Neef

· 6 reviews · Lange- afstands wandeling · Moseltal
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Mosellandtouristik GmbH Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • ...op het steile pad van Collis
    / ...op het steile pad van Collis
    Foto: Thomas Kalff, Mosellandtouristik GmbH
  • / Uitzicht op Zell en de ronde toren vanaf het steile pad van Collis
    Foto: Thomas Kalff, Mosellandtouristik GmbH
  • / Een stukje van het steile pad van Collis
    Foto: Thomas Kalff, Mosellandtouristik GmbH
  • / Collistoren
    Foto: Thomas Kalff, Mosellandtouristik GmbH
  • / Uitzicht vanaf de Collistoren in de richting van Bullay en Marienburg
    Foto: Thomas Kalff, Mosellandtouristik GmbH
  • / Tussen Collis en Löhnshöhe: uitzicht op Zell
    Foto: Thomas Kalff, Mosellandtouristik GmbH
  • / Petersbergkapel
    Foto: Thomas Kalff, Mosellandtouristik GmbH
  • / Uitzicht op Neef vanaf Petersberg
    Foto: Thomas Kalff, Mosellandtouristik GmbH
m 300 200 100 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Bergweinstube "Onkel Tom's Hütte" Petersbergkapelle Collisturm Bullayer Kreuz Petersberg
Met de bik vooruit – en naar achteren.

De stilte die alleen een bos kan bieden wordt hier uw constante begeleider. Op de bijna 20 kilometer van deze route biedt het bos telkens weer mogelijkheden om te ontspannen en van de vriendelijke rust te genieten Maar ook voor spanning is gezorgd: na de steile klim naar de Collis-toren met zijn adembenemende panorama over Zell, leidt het pad door uitgestrekte bossen en wijngaarden. Maar hier kunt u ook genieten met de blik op het verleden – bijvoorbeeld van eerdere etappes van de Moselsteig, zoals de Marienburg, de Prinzenkopf en Burg Arras. Het eindpunt Neef heeft een verrassende culinaire bijzonderheid: de rode wijngaardperzik waarvan men in allerlei vormen kan genieten: als fruit, als kostelijke marmelade of als delicate likeur. De Romeinen cultiveerden de perzik al, omdat ze dankzij het warme klimaat uitstekend gedijen.

zwaar
19,9 km
6:00 u
890 m
885 m

Tip van de auteur

De uitspanning "Onkel Toms Hütte" bevindt zich op enkele honderden meters van de Moselsteig en is beslist een omweg waard. Op het terras kunt u genieten van een uniek uitzicht op het Moezeldal. Een ideale mogelijkheid om een maaltijd te gebruiken na deze lange etappe (let op de openingstijden).
Profielfoto van: Thomas Kalff
Auteur
Thomas Kalff
Laatste wijziging op: 12.01.2021
kwaliteitsroute volgens "Wanderbares Deutschland"
Niveau
zwaar
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
300 m
Laagste punt
95 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Ruststop

Bergweinstube "Onkel Tom's Hütte"
Collisturm

Verdere info/links

Mosellandtouristik GmbH

Kordelweg 1, 54470 Bernkastel-Kues; Telefon: 06531/97330

www.moselsteig.de

 

Zeller Land Tourismus GmbH, Tourist-Information

Balduinstraße 44, 56856 Zell (Mosel); Telefon: 06542/96220

www.zellerland.de

Start

Zell (Moezel): Oever van de Moezel bij de Schwarze Katz-bron van Zell (101 m)
Coördinaten:
DD
50.025511, 7.181848
DMS
50°01'31.8"N 7°10'54.7"E
UTM
32U 369771 5543050
w3w 
///herleiden.gekust.drinkfles

Bestemming

Neef: Station

Tochtbeschrijving

Diese recht anspruchsvolle Etappe starten Sie am Zeller Schwarze Katz-Brunnen im Herzen der Zeller Altstadt. An der Tourist-Information vorbei geht es sofort knackig bergauf. Zwischen den Häusern rauscht ein kleiner Wasserfall und bietet Ihnen einen hübschen Anblick. Nach den letzten Häusern wird es spannend: Hier beginnt der Collis-Steilpfad. Enge, steile Schieferpfade wechseln ab mit schmalen Weinbergstreppen. Hier sind geeignetes Schuhwerk und auch Trittsicherheit unbedingt gefragt! Der Weg gewinnt nun schnell an Höhe und beim Verschnaufen belohnt der Blick auf Zell mit dem prägnanten Runden Turm oberhalb der Stadt. Übrigens, mögen Sie es gerne noch etwas abenteuerlicher und möchten gerne klettern? Dann können Sie unterwegs auf eine noch herausforderndere Weg-Alternative wechseln: Hier warten Trittbügel und eine Leiter auf Sie. Beide Varianten treffen am Collis-Turm zusammen. Die Aussicht lässt Sie die Aufstiegsstrapazen schnell vergessen. Und wenn die kleine Hütte geöffnet ist, kann die Pause hier auch schon mal länger ausfallen.

Weiter geht es sehr abwechslungsreich auf der Höhe voran, durch Wald, vorbei an Weinbergen und immer wieder mit freier Aussicht ins Moseltal. Die Lönshöhe mit Hütte und Rastplätzen markiert das Ende dieses Abschnitts. Der Weg führt nun in Serpentinen bergab durch den Wald und bietet Ihnen am Waldrand mehrmals freie Sicht ins Moseltal und auf den Stadtteil Merl mit der großen Kirche St. Michael. Im Seitental gehen Sie dann neben der Straße bis zum Ortsrand, wo ein Zuweg bis ins Zentrum von Merl abzweigt. Der Moselsteig führt von hier steil bergauf zu einer kleinen, versteckt liegenden Kapelle. 

Die nächsten Weinbergswege bringen Sie aus dem Seitental zur Mosel zurück. Sie steigen durch die Weinberge nun höher und höher und die Aussicht auf die Marienburg auf dem gegenüberliegenden Bergkamm wird immer besser. Spektakulär an der Hangkante liegt ein Rastplatz, danach erreichen Sie in einem kleinen Waldstück die Merler Könighütte. Die Aussicht von hier und von der noch etwas höher gelegenen Bank ist atemberaubend! Der Blick geht sogar über den Marienburger Sattel hinweg und die Mosel erscheint als „Zwei-Seen-Landschaft“.

Inmitten von Wald und Weinbergen geht es dann leicht bergab zu einer Kreuzung, wo auch der Zuweg nach Bullay abzweigt. Ab dem Rastplatz am Waldrand steigt der Moselsteig wieder bergan, bei freier Sicht auf Bullay und die seltene Doppelbrücke. Im Wald wechseln Sie auf einen Pfad, der nach kurzem Anstieg zur Bullayer Königshütte gelangt. Obwohl von Wald umgeben, ist die Aussicht hier wunderschön! Genießen Sie den Blick auf Bullay, das Moseltal, den Prinzenkopf und weiter hinten das waldreiche Alftal mit der Burg Arras.

Jetzt folgt ein längerer Abschnitt durch den Wald. Über ein Teilstück begleiten Sie einen kleinen Bach ins Tal, bevor auf einem größeren Forstweg wieder ein Anstieg beginnt. Fast oben angekommen, zweigt ein Zuweg nach Bullay ab – an dem auch „Onkel Toms Hütte“ liegt (siehe Tipp des Autors). Bald ist der Anstieg endgültig gemeistert und der Waldrand erreicht. Sie passieren eine Weihnachtsbaumkultur und eine Streuobstwiese, dann geht es wieder in den Wald. Der Weg bleibt nun bis zur Blitzeiche nahezu höhengleich. Danach führt der Moselsteig entlang alter, teils bizarr geformter Buchen langsam bergab. Zwischendurch gibt der Wald einen Blick auf St. Aldegund auf der anderen Moselseite frei. Und wer möchte, kann über einen Zuweg am Weinbergsrand eine Abkürzung nach Neef nehmen.

Für Moselsteig-Wanderer geht es jetzt weiter ins Neefer Bachtal. Steil ist der Anstieg erst durch ehemalige Weinberge, dann durch den Wald. Der Weg nähert sich aus dem Seitental wieder Mosel und Hangkante. Weiter wandern Sie oberhalb von Weinbergsbrachen, die immer mal wieder einen Blick auf das Etappenziel Neef erlauben. Das Gipfelkreuz Neef bietet noch nicht den letzten Höhepunkt dieser Etappe, auch wenn der 360°-Blick überwältigend ist. Sie sollten unbedingt auch einen Abstecher zum Petersberg etwas weiter unten mit der uralten Kapelle und dem Friedhof machen. Die Aussicht von hier ist ebenfalls fantastisch! In den Etappenort Neef steigen Sie dann ab über Weinbergswege, unterbrochen von zwei steilen Treppen. Jetzt nicht mehr lange, und Sie haben den Bahnhof von Neef und damit das Etappenende erreicht.

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Zell (Moezel): Buslijn 333 (Bullay – Traben-Trarbach) en buslijn 720 (Bullay - Zell), halte Lindenplatz (bij de voetgangersbrug; de Moselsteig gaat over de voetgangersbrug), op 0,2 km van het startpunt

Neef: Station aan de Moezellijn (alleen RB)

www.vrt-info.de

Routebeschrijving

Startpunt: Zell (Moezel) via de B 53

Eindpunt: Neef via de B 49, tussen St. Aldegund en Bremm via de brug over de Moezel

Parkeren

Zell (Moezel): Langs de Moezelpromenade geldt betaald parkeren. Iets verder stroomafwaarts, direct op het grote plein aan de oever van de Moezel, bevinden zich gratis parkeerplaatsen.

Neef: Bij het station is geen parkeerterrein; voldoende parkeerplaatsen aan de oever van de Moezel.

Coördinaten

DD
50.025511, 7.181848
DMS
50°01'31.8"N 7°10'54.7"E
UTM
32U 369771 5543050
w3w 
///herleiden.gekust.drinkfles
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Boek aanbeveling door de auteur

"Moselsteig" - Offzieller Moselsteig-Wanderführer von ideemedia, 14,95 €

Autoren: Ulrike Poller, Wolfgang Todt, Verlag: ideemedia, 300 Seiten mit fast 300 Bildern, Höhenprofilen, QR-Codes und GPS-Tracks, Format 11,5 x 23 cm, ISBN: 978-3-942779-21-0, 14,95 €

 

"Offizielle Moselsteig-Wanderkarten" im Pocket-Format:

Die Gesamtroute ist auf 3 Karten aufgeteilt:

Freizeitkarte Moselsteig - Karte 1: Perl - Trier (Etappen 1 - 4), ISBN: 978-3-89637-419-6

Freizeitkarte Moselsteig - Karte 2: Trier - Zell (Mosel) (Etappen 5 -14), ISBN: 978-3-89637-420-2

Freizeitkarte Moselsteig - Karte 3: Zell (Mosel) - Koblenz (Etappen 15 - 24), ISBN: 978-3-89637-421-9

Karte einzeln: 5,90 €

Karten im 3er-Set: 14,50 € (ISBN: 978-3-89637422-6)

 

"Premium-Set"

Premium-Set, bestehend aus offiziellem Wanderführer inkl. 3er-Set Wanderkarten, Verlag: ideemedia, ISBN: 978-3-942779-24-1, 26,95 €

  

Die Wanderführer und die Karten sind im Buchhandel oder auf der Webseite www.moselsteig.de unter der Rubrik "Prospekte & Infomaterial" erhältlich.

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

Freizeitkarte Moselsteig - Karte 3: Zell (Mosel) - Koblenz (Etappen 15 - 24), ISBN: 978-3-89637-421-9

Uitrusting

  • stevige
  • weerbestendige schoenen en wandelkleding
  • proviand

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

4,5
(6)
Dirk Kunze
21.06.2019 · Community
Sehr anspruchsvolle Etappe mit 23 km und 800 Höhenmeter. Alle Infos wie immer im Video.
toon meer
Gedaan op 17.06.2019
Moselsteig Etappe 15 | Zell-Neef | Wandern an der Mosel | Dirk Outdoor | # 100
Video: Dirk Outdoor
Frank Bisdorf 
16.06.2018 · Community
Abstecher zu Onkel Toms Hütte
Foto: Frank Bisdorf, Community
Onkel Toms Hütte
Foto: Frank Bisdorf, Community
Bekijk alle reviews

Foto's van anderen

Moselsteig Etappe 15 | Zell-Neef | Wandern an der Mosel | Dirk Outdoor | # 100
Abstecher zu Onkel Toms Hütte
Onkel Toms Hütte
Wegabschnitt hinauf zum Collisturm
+ 10

Reviews
Niveau
zwaar
Afstand
19,9 km
Duur
6:00u
Stijgen
890 m
Afdalen
885 m
Etappe tocht Mooi uitzicht Horeca onderweg Cultureel/historische waarde Geologisch hoogtepunt Flora

Statistiek

  • 2D 3D
  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
: uur
 km
 m
 m
 m
 m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.