Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Lange- afstands wandeling Aanbevolen route Etappe 4

Rheinsteig 04. Etappe Linz - Bad Hönningen (Nord-Süd)

· 9 reviews · Lange- afstands wandeling · Romantischer Rhein · Geopend
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Romantischer Rhein Tourismus GmbH Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Marktplatz in Linz am Rhein
    / Marktplatz in Linz am Rhein
    Foto: Frank Gallas, Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • / Kaiserberg oberhalb von Linz
    Foto: Frank Gallas, Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • / Pfarrkirche St. Walburgis in Leubsdorf
    Foto: Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Frank Gallas, Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Frank Gallas, Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • / Schloss Arenfels
    Foto: Frank Gallas, Romantischer Rhein Tourismus GmbH
m 150 100 50 12 10 8 6 4 2 km
Sehr abwechlsungsreiche Etappe mit Wald, Wiesen, Weinberge, Felder und kleinen Ortschaften. Mehrere, nicht allzu lange, aber teilweise knackige Anstiege.
Geopend
Matig
Afstand 13,2 km
4:30 u
508 m
474 m

Gönnen Sie sich vor der eigentlichen Wanderung noch einen Bummel durch die Linzer Altstadt. Viele bunte Fachwerkhäuser, die Burg Linz, das historische Rathaus (eines der ältesten in Rheinland-Pfalz) und die historische Kirche St. Martin sind sehenswert. Die alte Kirche (in der Saison nachmittags geöffnet) wird sukzessive über einen sehr engagierten Förderverein restauriert. Unter anderen sind hier Wandermalereien aus dem 13. Jhd. zu sehen.

In Bad Hönningen endet die heutige Tour. Der Bade- und Weinort Bad Hönningen ist stolz auf seine sonnigen Weinberge und das Heilwasser seiner Thermalquellen. Auf der linken Seite des Rheins liegt der Kurort Bad Breisig.

Tip van de auteur

Ein Blick in die Dattenberger Kirche (Hl. Schutzengel) lohnt sich.
Profielfoto van: Frank Gallas
Auteur
Frank Gallas
Laatste wijziging op: 14.08.2020
premium tocht bekroond met het Duitse wandelkeurmerk
Niveau
Matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
187 m
Laagste punt
63 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Veiligheidsaanwijzingen

Veiligheidsaanwijzingen
  • Draag geschikte kleding, passend bij de weersomstandigheden, die u beschermt tegen kou en regen of hitte en zon.
  • Plan uw etappes met voldoende pauzes en ga zuinig om met uw energie.
  • Neem voldoende drinken mee. Er zijn niet altijd horecagelegenheden in de buurt.
  • Draag wandelschoenen die passen bij de ondergrond en die u voldoende houvast bieden, ook op gladde en steile, of rotsachtige en oneffen paden.
  • Als u bij bepaalde delen van de route het vermoeden heeft dat deze voor u niet goed begaanbaar zijn, raden wij u aan een omweg te maken. Zeker in slechtere weersomstandigheden kunnen op paden door de natuur drassige en gladde stukken ontstaan.
  • Vooral in de herfst dient u erop bedacht te zijn dat gevallen bladeren mogelijke oneffenheden, wortels, stenen of gaten in de weg kunnen bedekken.
  • Als u een wandeltocht voorbereidt, dient u met dit soort verminderde kwaliteit van de wegen rekening te houden.
  • Zeer steile en overduidelijk gevaarlijke plekken zijn vanzelfsprekend voorzien van relingen of touwen. Wij verzoeken u deze veiligheidsmaatregelen op te volgen. Relingen zijn bedoeld als valbeveiliging en niet als klimrek of uitzichttoren.

Tips en hints

www.rheinsteig.de

Start

Linz, Marktplatz (66 m)
Coördinaten:
DD
50.566187, 7.280718
DMS
50°33'58.3"N 7°16'50.6"E
UTM
32U 378240 5602996
w3w 
///brommers.kaarten.tilden

Bestemming

Bad Hönningen

Tochtbeschrijving

Vom Linzer Marktplatz aus steigt man links neben dem historischen Rathaus zur Kirche St. Martin hinauf. Der Kirchhof, der mittlerweile Tilmann-Joel-Park heißt, befinden sich noch Grabsteine aus fünf Jahrhunderten. Nun kann der Aufstieg auf den 174 Meter hohen Kaiserberg in Angriff genommen werden.Hier oben befindet sich das Kaiserbergstadion. Vom Gipfelkreuz hat man eine herrliche Sicht ins Rheintal, die Ahrmündung und bis hin zur Erpeler Ley.

In Serpentinen geht es nun hinab ins Tal und drüben erneut aufwärts nach Dattenberg zum Sportplatz, den man zum Teil umrundet. Im anschließenden kleinen Waldstück steht am Wegesrand eine Waldliege, die zur Rast einlädt und von wo aus man zurück über den Rhein bis zur Erpeler Ley schauen kann. Nachdem der Ort durchquert wurde, führt ein steiler Wiesenweg bergab. Einige Meter oberhalb des Rheins folgt man einem schmalen Pfad, der immer wieder den Blick auf den Rhein freigibt, hangparallel dem Fluß stromaufwärts bis an den Ortsrand von Leubsdorf. Nach einem kurzen Anstieg, führt schließlich ein schattiger Pfad höhengleich um den Giersberg herum bis in die Ortslage von Leubsdorf. Ein romantisches Weindorf mit der Pfarrkirche St. Walburgis, der „Weißen Kirche vom Rhein“.

Nun geht es weiter Richtung Ariendorf. An der „Alten Mühle“ beginnt der Aufstieg in Richtung Ariendorf. Der kurze, steile Anstieg führt auf eine offene Wiesen- und Weidefläche, die immer wieder weite Blicke zulässt. Vor dem Abstieg nach Ariendorf, einem Ortsteil von Bad Hönningen, wurde noch ein schöner Rastplatz mit einer Waldliege errichtet. Eine Schautafel benennt die markanten Punkte im Sichtfeld.

Die Alte Kapelle am neuen Dorfplatz in Ariendorf wurde 1712 errichtet. Besonders schön ist die Allee aus alten Kastanien, die man nun auf dem Weg zu Schloss Arenfels durchschreitet. Es wird wegen seiner 365 Fenster, 52 Türen und zwölf Türmen auch „Schloss des Jahres“ genannt. Die Räumlichkeiten können für Veranstaltungen gemietet werden und eine Einkehr bei der "Schlosseria" ist möglich. Durch Weinberge erreicht man kurz später die Ortslage von Bad Hönningen. Nach etwa 1 km zweigt der Zuweg Richtung Bahnhof ab.

Wer noch genug Zeit hat, kann in einem der zahlreichen Gastronomiebetrieben einkehren oder sogar im Thermalbad seine müden Knochen regenerieren.

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Bereikbaar met openbaar vervoer

  • Linz und Bad Hönningen sind beide an den regelmäßigen Taktverkehr mit Regionalbahn und Regionalexpress angebunden. Über den gelb markierten Zuweg gelangt man zum Marktplatz von Linz, wo man auf den Rheinsteig-Hauptweg trifft.
  • Autofähre in Linz und Bad Hönningen

Routebeschrijving

  • B 42 entlang des Rheins bis Linz und Bad Hönningen
  • Anreise per Bahn oder Schiff (Sommer) möglich

 

Parkeren

Diverse kostenfreie Parkmöglichkeiten am Bahnhof.

Alternativ Parkmöglichkeiten:

- Unter den Bahnviadukten "Am Gestade" (im südlichen Bereich kostenfrei)

- Parkhaus "Grabentor" (kostenpflichtig)

Coördinaten

DD
50.566187, 7.280718
DMS
50°33'58.3"N 7°16'50.6"E
UTM
32U 378240 5602996
w3w 
///brommers.kaarten.tilden
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Boek aanbeveling door de auteur

Literatur zum Rheinsteig erhältlich im Rheintalshop

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

Rheinsteig-Wanderkarten sind im Rheintalshop erhältlich

Uitrusting

  • Wanderschuhe
  • Witterungsangepasste, zweckmäßige Kleidung

Basic Equipment for Long-Distance Hikes

  • Stevige, comfortabele en waterdichte wandelschoenen of wandelschoenen
  • Vochtafvoerende kleding in lagen
  • Wandelsokken
  • Rugzak (met regenhoes)
  • Bescherming tegen zon, regen en wind (hoed, zonnebrandcrème, water- en winddichte jas en broek)
  • Zonnebril
  • Wandelstokken
  • Genoeg proviand en drinkwater
  • Eerst hulp set
  • Blarenpleisters
  • Overlevingstas
  • Redingsdeken
  • Hoofdlamp
  • Zakmes
  • Fluitje
  • Mobiele telefoon
  • Contant geld
  • Navigatieapparatuur / kaart en kompas
  • Gegevens voor in geval van nood
  • ID

Lange afstandswandeling campings

  • Tent
  • Camping gasstel
  • Matje en slaapzak
  • Eten
  • Toiletartikelen en medicijnen
  • Toiletpapier

Lange afstandswandeling berghut

  • Toiletartikelen en medicijnen
  • Sneldrogende handdoek
  • Oordoppen
  • Slaapzak
  • Pyjama
  • Alpine club ledenkaart en ID
  • Mondkapje en hand desinfectie
  • Deze uitrustingslijst is niet volledig en dient alleen als suggestie voor wat je mee zou moeten nemen.
  • Voor je eigen veiligheid moet je alle instructies over het juiste gebruik en onderhoud van je uitrusting zorgvuldig lezen.
  • Zorg ervoor dat de apparatuur die je meeneemt, voldoet aan de plaatselijke wetgeving en geen verboden voorwerpen bevat.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

4,3
(9)
Hopean Hopean 
08.08.2021 · Community
Schöne, abwechslungsreiche Tour auch weil der Pfadanteil sehr groß ist. Die Anstiege sind zum Teil knackig.
Toon meer
Wanneer heeft u deze route gedaan? 08.08.2021
Foto: Hopean Hopean, Community
Foto: Hopean Hopean, Community
Foto: Hopean Hopean, Community
Andrea Wefers
01.06.2021 · Community
Sehr abwechslungsreiche, anstrengende Tour
Toon meer
Wanneer heeft u deze route gedaan? 01.06.2021
Foto: Andrea Wefers, Community
Foto: Andrea Wefers, Community
Bekijk alle reviews

Foto's van anderen

+ 23

Status
Geopend
Reviews
Niveau
Matig
Afstand
13,2 km
Duur
4:30 u
Stijgen
508 m
Afdalen
474 m
Bereikbaar met openbaar vervoer Etappe tocht Mooi uitzicht Cultureel/historische waarde Geologisch hoogtepunt Flora Linear route

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Duur : uur
Afstand  km
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.