Delen
Onthouden
Printen
GPX
KML
Insluiten
Fitness
Lange afstandsfietsweg

Rheinradweg

· 1 review · Lange afstandsfietsweg · Rhineland-Palatinate
Responsible for this content
Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • Rheinradweg bei Bad Breisig
    / Rheinradweg bei Bad Breisig
    Foto: Dominik Ketz, Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • Rheinpromenade von Bad Breisig
    / Rheinpromenade von Bad Breisig
    Foto: Dominik Ketz, Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • Rheinradweg bei Brey mit Blick auf die Marksburg
    / Rheinradweg bei Brey mit Blick auf die Marksburg
    Foto: Dominik Ketz, Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • Rheinradweg bei Bad Salzig mit Blick auf Kamp-Bornhofen und den
    / Rheinradweg bei Bad Salzig mit Blick auf Kamp-Bornhofen und den "Feindlichen Brüdern"
    Foto: Dominik Ketz, Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • Rheinradweg in der Nähe vom Rheinhessischen Nierstein
    / Rheinradweg in der Nähe vom Rheinhessischen Nierstein
    Foto: Dominik Ketz
  • Rheinradweg bei Mainz
    / Rheinradweg bei Mainz
    Foto: P. Gawandtka, European Cyclists’ Federation Demarrage LTMA
  • Unesco Welterbe: Dom zu Speyer
    / Unesco Welterbe: Dom zu Speyer
    Foto: Thorsten Krüger
  • Rheinradweg zwischen Oberwesel und Kaub im Unesco Welterbe Oberes Mittelrheintal
    / Rheinradweg zwischen Oberwesel und Kaub im Unesco Welterbe Oberes Mittelrheintal
    Video: RadReporter
Kaart / Rheinradweg
0 150 300 m km 50 100 150 200 250 300

Am Rheinradweg als einem der bedeutendsten europäischen Radfernwege von ca. 1.233 km Länge hat Rheinland-Pfalz linksrheinisch zwischen der Grenze zu Frankreich im Süden und der Landesgrenze zu NRW im Norden einen Anteil von ca. 318 km, rechtsrheinisch 75 km.
Ohne Anstiege verläuft der Rheinradweg meist in Ufernähe und fast immer auf eigenen Wegen.
Der Weg ist durchgehend mit dem Signet EuroVelo 15 ausgeschildert.

 

licht
331,7 km
17:00 u
35 m
96 m

Der Rheinradweg durchquert ab der Landesgrenze die Regionen Pfalz, Rheinhessen und Romantischer Rhein und führt dabei durch die wichtigen großen Städte Speyer, Ludwigshafen, Worms, Mainz und Koblenz, lässt aber auch die vielen kleinen Orte nicht aus. In den bekannten Weinregionen laden typische Straußwirtschaften zu regelmäßigen Pausen und zum Genießen ein. 

Der Rheinradweg verläuft meist als eigenständiger asphaltierter Weg, nutzt mitunter auch Strecken auf dem Leinpfad, oft unter hohen Pappelreihen unmittelbar in Ufernähe, macht aber auch manchmal Schleifen um Altrheinarme oder bebaute Gebiete. Der Weg führt durch eine einzigartige Kulturlandschaft, die sich sowohl als intensiv genutzte wirtschaftliche Transportader zeigt, aber auch ruhige, naturgeschützte Abschnitte und historische Bauwerke zu bieten hat. Neben den drei UNESCO Welterbestätten (Oberes Mittelrheintal, Obergermanisch-Rätischer Limes und Speyerer Dom) beeindruckt auf dieser Strecke vor allem die enorm hohe Burgen- und Schlösserdichte dieses sagenumwobenen Flusstales.

Wohl nirgends sonst kann man die Tour in Länge und Dauer flexibler gestalten als hier am Rhein. Dank hervorragender Bahnanbindung auf beiden Uferseiten kann man den Ausgangspunkt beliebig wählen oder man steigt auf eines der Schiffe um, die auch Fahrräder befördern. Per Fähre lässt sich die Rheinseite bequem wechseln.
Die vielen fahrradfreundlichen Unterkünfte entlang der Strecke laden nach der Radtour zur erholsamen Pause für Rad und Radler ein.

Tip van de auteur

Sie durchradeln mit der Pfalz, Rheinhessen und dem Mittelrhein gleich drei deutsche Weinanbaugebiete. Genießen Sie doch mal nach Ihrer Radtour einen guten Riesling aus den Region!

outdooractive.com User
Auteur

Katharina Schattner

Laatste wijziging op: 2019-03-20

Niveau
licht
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogte
120 m
49 m
Aanbevolen seizoen
jan
feb
mrt
apr
mei
jun
jul
aug
sep
okt
nov
dec

Veiligheidsaanwijzingen

Letzte Ausbaulücken rechtsrheinisch zwischen Rüdesheim und Kestert mit Mitführung auf der Bundesstraße. Diese nicht ausgebauten Abschnitte können durch die Nutzung der Fähren, per Schiff oder per Bahn „umradelt“ werden. 
Abschnittsweise führt der Rheinradweg als eigenständiger Weg unmittelbar an der Straße entlang, mal mit und mal ohne bauliche Abtrennung. Bitte radeln Sie hier besonders vorsichtig, bei Rad-Gegenverkehr ist gegenseitige Rücksichtnahme gefragt.
Es wird empfohlen, den linksrheinischen Rheinradweg von Süd nach Nord zu fahren.

Tipp: Den Pegel des Rheins im Auge behalten. Bei Hochwasser können einige Wege uberflutet sein. Aktuelle Infos gibt es hierzu beim Hochwassermeldedienst: http://www.hochwasser-rlp.de/karte/uebersicht/flussgebiet/rhein/teilgebiet/mittelrhein 

Verdere info/links

Anregungen, Auffälligkeiten oder Mängel? Kontaktieren Sie den Landesbetrieb für Mobilität (verantwortlich für Infrastruktur):
radwege@lbm.rlp.de 
www.radwanderland.de


Bei touristischen Fragen rund um den Rheinradweg in Rheinland-Pfalz helfen Ihnen gerne die folgenden Regionen weiter:

Pfalz.Touristik e.V.
Martin-Luther-Str. 69
67433 Neustadt / Weinstraße
Tel.: +49 (0)6321/3916-0
info@pfalz-touristik.de
www.pfalz.de

Rheinhessen-Touristik GmbH
Kreuzhof 1
55268 Nieder-Olm
Tel.: +49 (0)6136/92398-0
info@rheinhessen.info
www.rheinhessen.info

Romantischer Rhein Tourismus GmbH
An der Königsbach 8
56075 Koblenz
Tel. +49 (0)261/973847-0
info@romantischer-rhein.de 
www.romantischer-rhein.de

Start

Staatsgrenze zu Frankreich bei Lauterburg (Rheinkilometer 350) (109 m)
Coordinates:
Geographic
48.957911, 8.186617
UTM
32U 440457 5423095

Bestemming

Landesgrenze zu NRW bei Rolandswerth (Rheinkilometer 642)

Routebeschrijving

Anforderung: Ohne Einschränkungen für alle geeignet.

Streckencharakter: Außerorts ausschließlich auf eigenen Wegen (Hinweis: Letzte Ausbaulücken rechtsrheinisch zwischen Rüdesheim und Kestert mit Mitführung auf der Bundesstraße).

  • Innerorts Radwege oder Mitführung auf der Straße ohne Radweg  
  • Bis auf wenige Leinpfadabschnitte asphaltierte Wege
  • Außerorts ausschließlich auf eigenen Wegen

Hinweis: Der noch nicht ausbaute Abschnitt zwischen Rüdesheim Kestert kann per Fähre/Schiff/Bahn „umradelt“ werden. 

Streckenübersicht: linksrheinisch 318 km

  • Landesgrenze - Mainz 166 km
  • Mainz - Bingen 33 km
  • Bingen - Koblenz  64 km
  • Koblenz - Rolandseck 55 km

In der Region Romantischer Rhein verläuft der Rheinradweg beidseitig (rechtsrheinisch von Rüdesheim bis Unkel mit letzten Ausbaulücken zwischen Rüdesheim und Kestert, ansonsten durchgängig).

Die Route im Radwegenetz: Der Rheinradweg ist einer der 7 Radfernwege in Rheinland-Pfalz und ist im D-Netz eine Teilstrecke der Route Nr. 8. Er ist einer der bedeutendsten europäischen Radfernwege und führt vom Quellgebiet des Rheins in den Alpen durch die Schweiz, Frankreich, Deutschland bis zur Mündung an der niederländischen Nordseeküste. Zu vielen Radwegen in Rheinland-Pfalz sowie nach Baden-Württemberg und Hessen stellt der Rheinradweg Verbindungen her.

Quelle und weitere Infos: www.radwanderland.de

Der Rheinradweg/EuroVelo 15, der dem Rhein von der Quelle bis zur Mündung auf ca. 1.233 km durch 4 Länder folgt, wurde als 1. Fernradweg durch den Europäischen Radfahrerverband (ECF) zertifiziert und ist durchgehend und einheitlich mit Signet EuroVelo 15 beschildert.
Weitere Informationen zum Rheinradweg von der Quelle bis zur Mündung: www.rheinradweg.eu

 

Openbaar vervoer

bereikbaar met openbaar vervoer

Bahnstrecken:

  • Rechts- und linksrheinisch: Bahnstrecken auf ganzer Länge
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Kartenmaterial erhalten Sie bei den zuständigen touristischen Regionalagenturen:

Pfalz.Touristik e.V.
Martin-Luther-Str. 69
67433 Neustadt / Weinstraße
Tel.: +49 (0)6321/3916-0
info@pfalz-touristik.de
www.pfalz.de/de/informationsmaterial

Rheinhessen-Touristik GmbH
Kreuzhof 1
55268 Nieder-Olm
Tel.: +49 (0)6136/92398-0
info@rheinhessen.info
www.rheinhessen.de/prospektbestellung/0

Romantischer Rhein Tourismus GmbH
An der Königsbach 8
56075 Koblenz
Tel. +49 (0)261/973847-0
info@romantischer-rhein.de
www.romantischer-rhein.de

Soortgelijke tochten in de omgeving

 These suggestions were created automatically.

Community

 Opmerking
 Actuele conditie
Publiceren
  Terug naar de invoer
Punt op de kaart zetten
(Klik op de kaart)
of
Tip:
Dit punt is direct op de kaart te verschuiven
Verwijderen X
Bewerken
Afbreken X
Bewerken
Punt op de kaart wijzigen
Video's
*Verplicht veld
Publiceren
Please enter a title.
Please enter a description.

Opmerkingen & Beoordelingen (1)

Urs Schor
2018-06-25
Beoordeling

Beoordeling
Niveau
licht
Afstand
331,7 km
Duur
17:00 u
Klimmen
35 m
Afdalen
96 m
bereikbaar met openbaar vervoer Tocht van a naar b Etappe tocht Mooi uitzicht Horeca onderweg Kindvriendelijk Cultureel/historische waarde Geologisch hoogtepunt

Statistiek

: uur
 km
 m
 m
Hoogste punt
 m
Laagste punt
 m
Hoogteprofiel tonen Hoogteprofiel verbergen
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.