Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Stadsrondrit Aanbevolen route

Der Festungsrundweg in der Festungsstadt Germersheim

Stadsrondrit · Germersheim · Geopend
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Zum Wohl. Die Pfalz. Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Teile der Germersheimer Festung bei Nacht
    / Teile der Germersheimer Festung bei Nacht
    Foto: Südpfalz-Tourismus e.V., Fotograf: Norman P.Krauss
  • / Logo Germersheim
    Foto: Stadt Germersheim
  • / Die Universtität in alten Festungsgebäuden
    Foto: Südpfalz-Tourismus e.V., Fotograf: Paul van Schie
  • / Fortress
    Foto: Südpfalz-Tourismus e.V., Fotograf: Norman P.Krauss
  • / Festung Germersheim
  • / Der Rhein, nur wenige Meter entfernt
    Foto: Südpfalz-Tourismus e.V., Fotograf: Christian Ernst
  • / Blick in den Festungspark Fronte Lamotte
    Foto: Südpfalz-Tourismus e.V., Fotograf: Paul van Schie
  • / Stadtführung am Weißenburger Tor
    Foto: Südpfalz-Tourismus e.V., Norman P. Krauss
  • / Stadt- und Festungsmuseum
    Foto: Südpfalz-Tourismus LK GER e.V., Norman P. Krauss
m 104 102 100 98 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Der Festungsrundweg: Dieser Rundgang zeigt die erhaltenen Festungsanlagen und führt sie um den Kern der Stadt Germersheim.
Geopend
Licht
Afstand 3,6 km
1:00 u
8 m
8 m

Im Auftrag des bayrischen Königs Ludwigs I. wurde die Stadtfestigung in Germersheim im Bundesland Rheinland- Pfalz, in der Neuzeit im Jahre 1834 bis 1861, erbaut. Die Festung wurde im Stil der Burgenromantik entworfen und errichtet. Die Festungsanlage wurde als Abwehrmechanismus gegen die Franzosen eingesetzt.

Durch den Versailler Vertrag zwischen 1920 und 1922, musste die Festungsanlage  abgeschliffen werden. Dennoch konnte ein Großteil der Anlage bis heute erhalten bleiben. Durch die Erhaltung der Befestigungsanlage um den Stadtkern ist die Stadt- und Festungsgeschichte hautnah zu erleben.

Beim Festungsrundgang kann man das Weißenburger Tor und die Ausstellung zur Stadtgeschichte besichtigen.

Ebenso kann man die Fronte Lamotte und die Fronte Beckers , sowie die Seysselkaserne, das Zeughaus, die Carnot'sche Mauer, das Arrestgebäude, das Garnisonslazarett und die Kommandantur besichtigen.

Tip van de auteur

Eine Stadt- und Festungsführung ist sehr empfehlenswert, weil man bei dieser zum Beispiel in die Fronte Beckers hinein darf.
Profielfoto van: Tourist-Info Germersheim
Auteur
Tourist-Info Germersheim
Laatste wijziging op: 06.11.2018
Niveau
Licht
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
106 m
Laagste punt
100 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Tips en hints

Die Stadt- und Festungsführung kann man bei größeren Gruppen vorbuchen.

Start

Weißenburger Tor (101 m)
Coördinaten:
DD
49.216384, 8.376773
DMS
49°12'59.0"N 8°22'36.4"E
UTM
32U 454613 5451697
w3w 
///klokje.typt.tuinkas

Bestemming

Weißenburger Tor

Tochtbeschrijving

Vom Weißenburger Tor aus laufen wir über die Brücke und dann rechts über den Stadtpark Fronte Lamotte. Anschließend laufen wir am ehemaligen Waffenreduit vorbei und biegen rechts in die "Reduitstraße" ein. Die nächste Kreuzung biegen wir links in die Straße "An der Infanterie Galerie" und laufen bis zur Zweigung und dort laufen wir rechts weiter. Dann folgen wir dem Straßenverlauf bis zum Ende der Seysselkaserne und biegen dann links ab und anschließend nochmal links. Dann biegen wir direkt rechts ab und laufen an der Festungsanlage Fronte Beckers entlang. Wir biegen links ab bis zur" Glacisstraße" und biegen rechts ab. An der Kreuzung laufen wir anschließend links und biegen rechts in die "An der Stengelkaserne" ein und laufen geradeaus weiter. An der dritten Kreuzung laufen wir links in die "Klosterstraße", laufen gerade aus durch bis zum Stadt- und Festungsmuseum und laufen durch das Ludwigstor. Dann biegen wir links ab bis zur Hauptstraße und biegen rechts ab und folgen dem Straßenverlauf bis zum Knick und laufen in die Straße rechts ein und laufen am Einkaufszentrum entlang und laufen geradeaus durch bis zum Weißenburger Tor.

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Mit der S4 Richtung Germersheim bis Germersheim und dann umsteigen zu S 51 Richtung Europaplatz und eine Station bis "Germersheim Mitte/Rhein" fahren.

Anschließend gradeaus zum Kreisverkehr und links abbiegen und geradeaus laufen bis zum Einkaufszentrum und rechts am Einkaufszentrum entlanglaufen. Links befindet sich dann das Weißenburger Tor.

Oder mit S4 Richtung Bruchsal bis Germersheim Mitte/Rhein

Die Treppen runter laufen und auf die linke Straßenseite wechseln. Anschließend am Kreisverkehr links abbiegen und geradeaus laufen bis zum Einkaufszentrum und rechts am Einkaufszentrum entlanglaufen. Links befindet sich dann das Weißenburger Tor.

Routebeschrijving

Von B9 Karlsruhe kommend: Ausfahrt Germerheim Mitte nehmen, dann Bahnhofsstraße, Zeughausstraße bis zur August- Keiler-Straße und dann abbiegen zum ausgeschilderten Festungsparkplatz.

Von B9 Mannheim/Ludwigshafen kommend: Ausfahrt Germerheim Mitte nehmen, dann Bahnhofsstraße, Zeughausstraße bis zur August- Keiler-Straße und dann abbiegen zum ausgeschilderten Festungsparkplatz.

Von B35 kommend: über die Rheinbrücke und dann die erste Ausfahrt nehmen. Von der Hafenstraße dann in die Rheinbrückenstraße durch die Unterführung, dann zweite Ausfahrt "Bahnhofstraße" , dann in die Zeughausstraße bis zur August- Keiler-Straße und dann abbiegen zum ausgeschilderten Festungsparkplatz.

Parkeren

Hinter dem Weißenburgertor befindet sich der Festungsparkplatz. Andere Parkmöglichkeit von der August-Keiler-Straße zur Ritter von Schmauß Straße und dort gibt es die Parkplatzmöglichkeit "an der Grabenwehr". Beide Parkplätze sind kostenfrei

Coördinaten

DD
49.216384, 8.376773
DMS
49°12'59.0"N 8°22'36.4"E
UTM
32U 454613 5451697
w3w 
///klokje.typt.tuinkas
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Boek aanbeveling door de auteur

Rad- und Wanderwege Germersheim (Stand September 2017)

Uitrusting

Falls man in die Festungsgebäude gehen kann, in denen es immer kühl ist, wäre dafür warme Kleidung empfehlenswert.

Da der Rundweg ca. eine Stunde dauert, ist festes und bequemes Schuhwerk empfehlenswert.

Basisuitrusting voor stadsroutes

  • Stevige, comfortabele en bij voorkeur waterdichte schoenen
  • Comfortabele kleding
  • Bescherming tegen zon, regen en wind (hoed, zonnebrandcrème, water- en winddicht jack/paraplu)
  • Zonnebril
  • Mobiele telefoon
  • Kaarten
  • Contant geld en pasjes
  • Paraplu
  • Deze uitrustingslijst is niet volledig en dient alleen als suggestie voor wat je mee zou moeten nemen.
  • Voor je eigen veiligheid moet je alle instructies over het juiste gebruik en onderhoud van je uitrusting zorgvuldig lezen.
  • Zorg ervoor dat de apparatuur die je meeneemt, voldoet aan de plaatselijke wetgeving en geen verboden voorwerpen bevat.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Status
Geopend
Niveau
Licht
Afstand
3,6 km
Duur
1:00 u
Stijgen
8 m
Afdalen
8 m
Rondtocht Kindvriendelijk Horeca onderweg Cultureel/historische waarde geschikt voor kinderwagens

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Duur : uur
Afstand  km
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.