Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
StadsrondritAanbevolen route

Historischer Rundgang durch Monsheim und Kriegsheim

Stadsrondrit · Monsheim
LogoRheinhessen-Touristik GmbH
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Rheinhessen-Touristik GmbH Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Schloß Monsheim
    / Schloß Monsheim
    Foto: Michael Röhrenbeck
  • / Verbandsgemeinde Monsheim Hofansicht
    Foto: VG Monsheim/Fotograf Beate Hess, VG Monsheim
  • / Altes Schild
    Foto: Beate Hess
  • / Rathaus
    Foto: Michael Röhrenbeck
  • / ev. Kirche Monsheim
    Foto: Michael Röhrenbeck
  • / Pfrimmgarten Monsheim
    Foto: Iris Merkel
m 250 200 150 5 4 3 2 1 km Villa Fliedner Rathaus Monsheim Schloß Monsheim Kath. Kirche St. Joseph Anhäuser Mühle Ev. Kirche, ehem. St. Peter Weingut Milch Café Noisette Mittelalterlicher Wohnturm Pfrimmgarten
Ein großer Agronom des 18. Jarhhunderts oder  der Präsident der Nationalversammlung von 1848 sind nur zwei historische Persönlichkeiten die bei diesem Rundgang durch Monsheim und das ehemalige Kriegsheim beschrieben werden. Oftmals verborgen hält Monsheim, ganz im Süden von Rheinhessen für den historisch interssierten Besucher die ein oder andere überraschende Entdeckung bereit. 
Licht
Afstand 5,3 km
1:20 u
24 m
24 m
152 m
128 m
Die an den historischen Orten und Gebäuden angebrachten Informationstafeln erzählen in insgesamt 23 Stationen ein Stück rheinhessischer Ortsgeschichte. Monsheim ist ein guter Ausgangspunkt für weitere Wandertouren, auf dem Zellertalweg z.B. oder Radtouren in die Umgebung. 

Tip van de auteur

Von Monsheim aus auf dem Zellertalweg ins Zellertal wandern oder ein Ausflug ins private Heimatmuseum von Hans Scherner. Ein Abstecher zum Ausruhen in den liebevoll von Bürgern gestalteten Pfrimmpark ist ebenfalls lohnenswert. Neben schön gestalteten Rastplätzen findet sich dort auch ein Barfußpfad. 
Profielfoto van: Beate Hess
Auteur
Beate Hess
Laatste wijziging op: 05.07.2021
Niveau
Licht
Conditie
Beleving
Hoogste punt
152 m
Laagste punt
128 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Rustplaatsen

Café Noisette

Tips en hints

Eine optionale Kombination mit dem Sandhasen und Krähenrundweg bindet auch die Weinkulturlandschaft mit schönen Aussichten mit ein.

Start

Bahnhof Monsheim (149 m)
Coördinaten:
DD
49.633170, 8.210991
DMS
49°37'59.4"N 8°12'39.6"E
UTM
32U 443025 5498145
w3w 
///klasgenoot.aanrader.herwint

Bestemming

Bahnhof Monsheim

Tochtbeschrijving

Als Startpunkt empfiehlt sich der Bahnhof Monsheim. Von dort aus besteht die Möglichkeit die Rundtour in beide Richtungen zu beginnen. Diese Beschreibung folgt der Route im Uhrzeigersinn. Vom Bahnhof aus entlang der Bahnhofstraße Richtung Westen bis zur B271. Dort dann rechts Richtung Schloss. Das ehemalige Schloss des Heinrich von Gagern befindet sich heute ebenfalls in Privatbesitz und gewährt vom Tor aus einen Blick auf das im Renaissancestil gehaltene Eingangsportal. Im Schlosshof befindet sich ein Menhir. Von dort lohnt ein Abstecher in die Anhäuser Mühle mit Sitz der Verbansgemeindeverwaltung und Tourist Info. Im schönen ruhigen Innenhof finden sich Infos zu weiteren Sehenswürdigkeiten, Wanderwegen und vieles mehr. Ein kleines Stück zurück und wieder über den Bachlauf der Pfrimm geht es über die Hauptstraße durch den alten Ortskern, bevor der Weg an der Mühlstraße zur Rüstermühle führt. Unterwegs kann noch ein Blick auf die Villa Fliedner geworfen werden. Der Erbauer der Villa, Dr. Carl Fliedner (geb. 1853, gest. 1930), der als Sohn des Pastors Theodor Fliedner, dem Begründer der Diakonie in Deutschland im Jahr 1881 nach Monsheim gekommen war hinterließ ebenso wie viele der Mennonit David Möllinger seine Spuren in der Geschichte des Ortes. Nach Querung der Straße "An den Mühlen" führt der Weg in das ehemalige Ort Kriegsheim, heute Teil von Monsheim. An der Abzweigung Hauptstraße/Tränkgasse folgt die Ausschilderung zunächst der Hauptstraße nach links um dann über die Wiesenmühle und am Bachlauf der Pfrimm entlang wieder Richtung Süden auf die Gartenstadtstraße in Monsheim führt. Von dort ist es nur noch ein kleines Stück zurück zum Ausgangspunkt dem Bahnhof. 

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Der Bahnhof Monsheim ist sowohl von Worms, Bingen oder aus Richtung Grünstadt in enger Taktung zu erreichen. 

Routebeschrijving

Von der Autobahn A61 kommend Abfahrt 57: Worms-Nord/Mörstadt/Monsheim, direkt an der B271 gelegen

Parkeren

Parkmöglichkeiten finden sich am Bahnhof Monsheim. 

Coördinaten

DD
49.633170, 8.210991
DMS
49°37'59.4"N 8°12'39.6"E
UTM
32U 443025 5498145
w3w 
///klasgenoot.aanrader.herwint
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

Keinerlei besondere Ausrüstung notwendig

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
Licht
Afstand
5,3 km
Duur
1:20 u
Stijgen
24 m
Afdalen
24 m
Hoogste punt
152 m
Laagste punt
128 m
Rondtocht Cultureel/historische waarde rolstoelvriendelijk geschikt voor kinderwagens

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.