Delen
Favorieten
Printen
GPX
KML
Embedden
Fitness
Themaroute

Saynbach-Radrundweg

· 2 reviews · Themaroute · Westerwald
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Westerwald Touristik-Service Geverifieerde partner   Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Saynbach-Radrundweg, Radtour Westerwald
    / Saynbach-Radrundweg, Radtour Westerwald
    Foto: Westerwald Touristik-Service, Westerwald Touristik-Service
  • Saynbach-Radrundweg, Radtour Westerwald
    / Saynbach-Radrundweg, Radtour Westerwald
    Foto: Westerwald Touristik-Service, Westerwald Touristik-Service
Saynbach-Radrundweg, Radtour Westerwald
Kaart / Saynbach-Radrundweg
0 150 300 450 600 m km 5 10 15 20 25 30

Der Saynbach-Radrundweg führt durch idyllische Landschaften, vorbei an den sieben Weihern der Westerwälder Seenplatte und lädt immer wieder zu kleinen Zwischenstopps ein.
matig
31,8 km
2:15 u
504 m
504 m
Der Saynbach-Radrundweg verbindet das Saynbachtal mit den Höhenzügen der Westerwälder Seenplatte. Wir empfehlen Selters als Startpunkt. Zunächst geht es dann über Maxsain bergan nach Freilingen von wo aus Sie zwischen zwei alternativen Strecken nach Wölferlingen wählen können. Doch bevor Sie sich entscheiden: Machen Sie doch einen Abstecher hoch hinauf zum Aussichtsturm Helleberg zwischen Weidenhahn und Düringen, von wo aus Sie einen herrlichen Blick über die Region haben. Zurück in Freilingen folgen Sie entweder der L304 oder nehmen kurz nach Freilingen die Abzweigung, um entlang einer Fischteichanlage und der anschließenden Allee nach Wölferlingen zu radeln. Weiter geht’s am Wölferlinger Weiher vorbei bergan zum höchsten Punkt der Strecke: dem 430 Meter hohen Wölferlinger Kopf. Zum Rasten empfiehlt sich der Waldspielplatz zwischen Dreifelden, Wölferlingen und Steinen. Von hier aus erreichen Sie auch die sieben Weiher der Westerwälder Seenplatte. Bei schönem Wetter erwartet Sie hinter Steinen ein wunderbarer Blick bis hin zum Siebengebirge. Nach den Anstiegen zu Beginn der Strecke, geht es nun bergab nach Rückeroth. Dabei kommen Sie an der Burgruine „Schmanddippe“ in Hartenfels vorbei. Ihren ungewöhnlichen Namen verdankt die Ruine dem 28 Meter hohen Burgfried, der Ähnlichkeit mit einem Rahmtopf – also mit einem „Schmanddippe“ wie der Westerwälder sagt – hat. Von Rückeroth aus geht es dann über Goddert zurück zum Ausgangspunkt in Selters.
outdooractive.com User
Auteur
Westerwald Touristik-Service
Laatste wijziging op: 15.08.2019

Niveau
matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
461 m
Laagste punt
243 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Verdere info/links

Westerwald Touristik-Service
Kirchstr. 48 a
56410 Montabaur
Tel.: +49 (0)2602 - 30 01 - 0
Fax: +49 (0)2602 - 94 73 25
E-Mail: mail@westerwald.info
www.westerwald.info

Tourist-Information Selters
Am Saynbach 5 - 7
56242 Selters
Tel.: +49 (0)2626 - 76458
Fax: +49 (0)2626 - 76420
E-Mail: touristik@selters-ww.de
www.selters-ww.de

Start

Selters (245 m)
Coördinaten:
Geografisch
50.529864, 7.755326
UTM
32U 411783 5598285

Bestemming

Selters

Tochtbeschrijving

Wegeführung:
Überwiegend Forst- und Wirtschaftswege

Belagsqualitäten:
Überwiegend asphaltiert, nur abschnittsweise mit ganzjährig befahrbaren, wassergebundenen Belägen

Anforderung:
Der Rundweg erfordert alltagsgeübte Kräfte, da er aus der Tallage des Saynbachs über einige Kuppen auf dessen Quellhöhe führt.

 

Routebeschrijving

Über A3 bis Ausfahrt 38-Ransbach-Baumbach, weiter Richtung Hachenburg/Wirges/Siershahn/Mogendorf. Auf L307, L267 und K132 bis Selters.
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

Radwander- und Mountainbikekarte Westerwald Süd Kompass Verlag Maßstab 1:50.000 6,00 Euro zzgl. Versand. Erhältlich beim Westerwald Touristik-Service

Soortgelijke tochten in de omgeving

 Deze suggesties zijn automatisch gemaakt.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

3,0
(2)
Friedhelm Schlosser
23.08.2016 · Community
Unsere 4. Radtour der Westerwald- Touristik und wieder ein Volltreffer! Gelungene Streckenführung abseits des Straßenverkehrs! Moderate Steigungen wie im Profil angegeben. Besonders gefiel uns heute die angenehm kühle Luft auf den zahlreichen Etappen durch den Wald.
toon meer
Gedaan op 22.08.2016
Adi Vino
04.07.2015 · Community
15km Aufstieg, 15km Abfahrt. Eine Burgruine und ein Waldspielplatz sorgen für die einzige Abwechselung. Das reicht nicht für eine lohnende Anreise. Für Familien sowieso nicht geeignet wegen der teils steilen Anstiege und Schotterwege. Im September und Oktober vielleicht für Pilzesammler interessant. Keine Empfehlung1
toon meer

Foto's van anderen


Reviews
Niveau
matig
Afstand
31,8 km
Duur
2:15 u
Stijgen
504 m
Afdalen
504 m
Rondtocht Mooi uitzicht Horeca onderweg Cultureel/historische waarde Geologisch hoogtepunt Flora

Statistiek

: uur
 km
 m
 m
Hoogste punt
 m
Laagste punt
 m
Hoogteprofiel tonen Hoogteprofiel verbergen
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.