plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Themaweg Aanbevolen route

Basislager Trier (UNESCO-Welterbe-Route Trier)

Themaweg · Moseltal
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Mosellandtouristik GmbH Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Porta Nigra
    / Porta Nigra
    Foto: Trier Tourismus und Marketing GmbH, ttm GmbH
  • / Hauptmarkt
    Foto: Trier Tourismus und Marketing GmbH, ttm GmbH
  • / Dom- und Liebfrauenkirche
    Foto: Trier Tourismus und Marketing GmbH, ttm GmbH
  • / Konstantin-Basilika
    Foto: Trier Tourismus und Marketing GmbH, ttm GmbH
  • / Palastgarten und Kurfürstliches Palais
    Foto: Trier Tourismus und Marketing GmbH, ttm GmbH
  • / Kaiserthermen
    Foto: Trier Tourismus und Marketing GmbH, ttm GmbH
  • / Amphitheater
    Foto: Trier Tourismus und Marketing GmbH, ttm GmbH
m 150 140 130 2,0 1,8 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km
Erleben Sie 2000 Jahre Geschichte in der ältsten Stadt Deutschlands.
licht
Afstand 2 km
0:30 u
23 m
2 m

Tip van de auteur

Die Antikencard bietet in drei verschiedenen Versionen Eintritt in die Trierer Römerbauten sowie weitere Ermäßigungen rund um das antike Trier.

Mehr Infos: www.zentrum-der-antike.de

Profielfoto van: Trier Tourismus & Marketing GmbH
Auteur
Trier Tourismus & Marketing GmbH
Laatste wijziging op: 19.07.2019
Niveau
licht
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
159 m
Laagste punt
135 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

tips en hints

www.trier-info.de

Start

Porta Nigra (135 m)
Coördinaten:
DD
49.759696, 6.643971
DMS
49°45'34.9"N 6°38'38.3"E
UTM
32U 330317 5514577
w3w 
///zeebaars.prakken.weerstand

Bestemming

Amphitheater

Tochtbeschrijving

Vom Wahrzeichen der ältesten Stadt Deutschlands, der Porta Nigra, wandern Sie durch die Fußgängerzone (Simeonstraße) zum mittelalterliche Hauptmarkt. Von dort gehen Sie durch die Sternstraße zum Dom und der Liebfrauenkirche und weiter zur Konstantin-Basilika, dem Thronsaal Kaiser Konstantins. Gleich neben an befindet sich das Kurfürstliche Palais und der wunderschöne Palastgarten. Am südlichen Ende des Palastgartens sehen Sie schon die mächtigen Ruinen der Kaiserthermen. Nachdem Sie die alte Stadtmauer durchquert haben, wandern Sie durch die Unterführung unter der der Weimarer Alle/Ostallee hindurch in die Hermesstr. Diese stößt schließlich auf die Olewiger Straße, welcher Sie nach links zum Amphitheater folgen.

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Mit dem Zug nach Trier und von dort mit dem Bus weiter zur Porta Nigra.

Informationen zu den öffentlichen Verkehrsmitteln finden Sie hier: www.vrt-info.de

Parkeren

Informationen zu Parkmöglichkeiten in Trier finden Sie hier:

www.parken-in-trier.de

Coördinaten

DD
49.759696, 6.643971
DMS
49°45'34.9"N 6°38'38.3"E
UTM
32U 330317 5514577
w3w 
///zeebaars.prakken.weerstand
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Boek aanbeveling door de auteur

www.trier-info.de/shop

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

www.trier-info.de/shop

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
licht
Afstand
2 km
Duur
0:30 u
Stijgen
23 m
Afdalen
2 m
Horeca onderweg Cultureel/historische waarde Linear route geschikt voor kinderwagens

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Duur : uur
Afstand  km
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.