Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Themaweg Aanbevolen route

Westwall-Wanderweg

Themaweg · Southern Wine Route · Geopend
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Zum Wohl. Die Pfalz. Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Infotafel auf dem Westwallweg
    / Infotafel auf dem Westwallweg
    Foto: Tourismusverein Bad Bergzaberner Land e.V., Zum Wohl. Die Pfalz.
  • / Wandern und Informieren auf dem Westwallweg
    Foto: Tourismusverein Bad Bergzaberner Land e.V., Zum Wohl. Die Pfalz.
  • / Radtour auf dem Westwallweg
    Foto: Tourismusverein Bad Bergzaberner Land e.V., Zum Wohl. Die Pfalz.
  • /
    Foto: Tourismusverein SÜW Bad Bergzabern e.V., Zum Wohl. Die Pfalz.
  • /
    Foto: Tourismusverein SÜW Bad Bergzabern e.V., Zum Wohl. Die Pfalz.
m 142 140 138 136 134 7 6 5 4 3 2 1 km

Rundweg ca. 9 km (2,5 Std.). Anbindung an den Westwallweg in Schaidt. Tafeln am Rundweg zeigen die Geschichte der Region. info: https://www.steinfeld-pfalz.de/tourismus/westwall

Der Westwallweg führt Sie entlang des Westwallverlaufs mitten durch die malerische Natur des Bad Bergzaberner Landes. Er verbindet die Westwallanlagen in zwei kürzeren Teilsegmenten im Bereich der Dörfer Niederotterbach und Steinfeld und einem ca. 12 km langen Abschnitt um Oberotterbach. Der Streckenverlauf ohne nennenswerte Steigungen eignet sich zum Gehen und zum Radfahren. Auf Ihrem Weg sehen Sie: Reste von Befestigungsanlagen wie Bunkern unterschiedlichster Typen und Größen, wassergefüllte Panzergräben in der Ebene und trockene Panzergräben in den Waldstellungen, Höckerlinien in verschiedenen Ausbaustufen, Stellungssysteme.  Über 30 Schautafeln liefern sorgfältig recherchierte und anschaulich aufbereitete Informationen.

Geopend
Matig
Afstand 8 km
1:55 u
10 m
10 m

Der Westwallweg führt Sie entlang des Westwallverlaufs mitten durch die malerische Natur des Bad Bergzaberner Landes. Er verbindet die Westwallanlagen in zwei kürzeren Teilsegmenten im Bereich der Dörfer Niederotterbach und Steinfeld und einem ca. 12 km langen Abschnitt um Oberotterbach. Der Streckenverlauf ohne nennenswerte Steigungen eignet sich zum Gehen und zum Radfahren. Auf Ihrem Weg sehen Sie: Reste von Befestigungsanlagen wie Bunkern unterschiedlichster Typen und Größen, wassergefüllte Panzergräben in der Ebene und trockene Panzergräben in den Waldstellungen, Höckerlinien in verschiedenen Ausbaustufen, Stellungssysteme.  Über 30 Schautafeln liefern sorgfältig recherchierte und anschaulich aufbereitete Informationen.

Die Tafeln beschreiben und illustrieren verschiedene Aspekte der Westwall-Geschichte.

Übersichtstafeln: an den Parkplätzen finden Sie Informationen über den Westwallbau allgemein und den Otterbachabschnitt. Zusatzinformationen fügen sich beim Abgaben des Weges zu einem umfassenden Gesamtbild zusammen.

Ortstafeln: Sie zeigen die Geschichte der Dörfer Niederotterbach, Oberotterbach, Steinfeld, Böllenborn-Reisdorf und Dörrenbach im Westwallbereich ein und schildern die Auswirkung von Westwallbau und Krieg auf die Bewohner.

Objekttafeln: Sie erläutern Bunkeranlagen, Stellungssysteme, Militärbauten, informieren aber auch über Orte als Schauplätze konkreter Ereignisse, z.B. der Durchbruch der Amerikaner 1945 oder die Lage eines Minenfeldes. Hier wird auch auf die Funktion der ehemaligen Militärbauten für die gefährdete Flora und Fauna eingegangen.

Auf den Tafeln sind zur schnellen Orientierung die verschiedenen Themen farblich unterlegt:

Blau: Unterlegte Beiträge widmen sich der Militärtechnik und der Festungsbaugeschichte.

Grün: Weist auf Informationen zur Pflanzen- und Tierwelt hin.

Ocker: Kennzeichnet Augenzeugenberichte.

Zeitgenössische Bilder, Wiederaufbauanimationen und Dokumente illustrieren den Text; Tiere und Pflanzen, die in den Bunkerresten leben, sind abgebildet. Die Recherche und inhaltliche Aufbereitung der Tafeln erfolgte mit größter Sorgfalt, textliche Ausführungen und Bilddarstellungen stellen auch für Kinder kein Problem dar und sind für Schulklassen im Rahmen eines anschaulichen Unterrichts hervorragend geeignet.

 

UFFBASSE! - Kampagne für ein rücksichtsvolles Miteinander in der Natur

Verhalte Dich stets vorausschauend, freundlich und rücksichtsvoll gegenüber allen, die Du unterwegs triffst.

Achte auf die Natur, zerstöre keine Pflanzen und bleibe immer auf den Wegen. Versuche übermäßigen Lärm zu vermeiden und verlasse vor der Dämmerung den Wald.

Denk an eine Mülltüte für unterwegs und nimm Abfälle wieder mit nach Hause.

Bitte nimm Deinen Hund stets an die Leine. Andere Besucher und Tiere danken es Dir.

Beachte zu Deiner eigenen Sicherheit alle Wegesperrungen, auch am Wochenende.

Parke nur auf ausgewiesenen Parkplätzen. Lass Platz für Rettungsfahrzeuge und landwirtschaftliche Maschinen.

Gib land- und forstwirtschaftlichem Verkehr bitte den Vorrang.

Profielfoto van: Tourismusverein SÜW Bad Bergzabern e.V.
Auteur
Tourismusverein SÜW Bad Bergzabern e.V.
Laatste wijziging op: 20.09.2021
Niveau
Matig
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
142 m
Laagste punt
136 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Ruststop

Zum Schwiegermuttersitz

Veiligheidsaanwijzingen

Ondanks de bewegwijzering van de Premium wandelwegen “zodat u de weg niet kwijt kunt raken”, raden we u toch aan uit veiligheidsoverwegingen steeds een passende kaart met wandelwegen bij zich te hebben, zodat u bijvoorbeeld bij een onweer of een noodgeval snel een veilig onderkomen vindt. Vooral in de herfst moet u oppassen, dat de op grond gevallen bladeren oneffenheden, boomwortels, stenen en gaten in de weg kunnen bedekken. Na storm kunnen ook nog een tijd daarna bomen omvallen of takken afbreken. Vooral bij slechte weersomstandigheden kan het op natuurlijke paden modderig en glad zijn. Niet alle rotsen of afgronden zijn met kabels of leuningen beveiligd. Op bepaalde gedeelten moet u goed ter been zijn. Op zulke belemmeringen onderweg moet u rekenen, als u aan een begint. Als u bij bepaalde weggedeelten van mening bent, dat die voor u niet begaanbaar zijn, dan raden we u aan om te lopen.

Start

Steinfeld Bahnhof, Wiesentalhalle oder Rathaus (141 m)
Coördinaten:
DD
49.044925, 8.039514
DMS
49°02'41.7"N 8°02'22.3"E
UTM
32U 429811 5432894
w3w 
///optredens.sublieme.hinde

Bestemming

Rundweg

Tochtbeschrijving

Der Westwallweg führt Sie entlang des Westwallverlaufs mitten durch die malerische Natur des Bad Bergzaberner Landes. Er verbindet die Westwallanlagen in zwei kürzeren Teilsegmenten im Bereich der Dörfer Niederotterbach und Steinfeld und einem ca. 12 km langen Abschnitt um Oberotterbach. Der Streckenverlauf ohne nennenswerte Steigungen eignet sich zum Gehen und zum Radfahren. Auf Ihrem Weg sehen Sie: Reste von Befestigungsanlagen wie Bunkern unterschiedlichster Typen und Größen, wassergefüllte Panzergräben in der Ebene und trockene Panzergräben in den Waldstellungen, Höckerlinien in verschiedenen Ausbaustufen, Stellungssysteme.  Über 30 Schautafeln liefern sorgfältig recherchierte und anschaulich aufbereitete Informationen.

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Bahnverbindung von Winden Richtung Wissembourg, mit dem Bus von Bad Bergzabern nach Steinfeld.

Parkeren

Parkplatz an der Halle oder Ortsmitte.

Coördinaten

DD
49.044925, 8.039514
DMS
49°02'41.7"N 8°02'22.3"E
UTM
32U 429811 5432894
w3w 
///optredens.sublieme.hinde
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

Stevig schoeisel, kleding naar de weersomstandigheden, bescherming tegen zon en regen, evenals voldoende eten en drinken, voor het geval er geen eetgelegenheden of winkels voorhanden of geopend zijn. Hoewel de weg doorgaans heel goed bewegwijzerd is, moet u uit veiligheidsoverwegingen steeds een geschikte wandelkaart bij zich hebben.

Basisuitrusting voor natuurpaden

  • Stevige, comfortabele en bij voorkeur waterdichte schoenen
  • Comfortabele kleding
  • Rugzak (met regenhoes)
  • Bescherming tegen zon, regen en wind (hoed, zonnebrandcrème, water- en winddicht jack/paraplu)
  • Zonnebril
  • Wandelstokken
  • Genoeg proviand en drinkwater
  • Mobiele telefoon
  • Contant geld
  • Paraplu
  • Deze uitrustingslijst is niet volledig en dient alleen als suggestie voor wat je mee zou moeten nemen.
  • Voor je eigen veiligheid moet je alle instructies over het juiste gebruik en onderhoud van je uitrusting zorgvuldig lezen.
  • Zorg ervoor dat de apparatuur die je meeneemt, voldoet aan de plaatselijke wetgeving en geen verboden voorwerpen bevat.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Status
Geopend
Niveau
Matig
Afstand
8 km
Duur
1:55 u
Stijgen
10 m
Afdalen
10 m
Horeca onderweg Kindvriendelijk Cultureel/historische waarde Geologisch hoogtepunt Flora Fauna Dog-friendly

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Duur : uur
Afstand  km
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.