Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Wandeling Aanbevolen route

GPS-Tour: EifelBahnSteig 10. Etappe: Von Dahlem nach Jünkerath

Wandeling · Eifel
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Eifel Tourismus GmbH Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Weite Blicke bereits am Beginn der Tour
    Weite Blicke bereits am Beginn der Tour
    Foto: Michael Hoffmann, NATUR AKTIV ERLEBEN GPS-Qualitätstouren www.naturaktiverleben.de
m 600 550 500 450 400 25 20 15 10 5 km Bahnhof - Jünkerath Eifel-Blick "Kalvarienberg"

Diese Etappe enthält eine Vielzahl außergewöhnlicher Passagen über einsame Wiesenwege und Waldpfade sowie entlang des Moorpfades Dahlem. 

 

zwaar
Afstand 25,8 km
7:30 u
454 m
539 m
574 m
424 m

Diese Etappe führt über den Dahlemer Moorpfad zum Vierherrenstein und weiter über Waldorf ins Wacholdergebiet um Alendorf. Vorbei an Feusdorf kommen wir in ein Naturschutzgebiet nahe Gönnersdorf und schließlich zum Bahnhof Jünkerath.

Diese Etappe nimmt aus verschiedenen Gründen einen besonderen Rang innerhalb des EifelBahnSteigs ein. Sie ist mit fast 28 km besonders lang (520 Hm), enthält eine Vielzahl außergewöhnlich schöner Passagen, von denen in der Überschrift nur eine kleine Auswahl genannt ist, und führt überwiegend über einsame Wiesenwege und Waldpfade. Wer zur richtigen Jahreszeit unterwegs ist, wird auch noch mit zahlreichen seltenen Blumen verwöhnt.

 

Highlights am Weg:

  • Moorpfad Dahlem
  • Vierherrenstein
  • Panorama vor Waldorf
  • Wacholdergebiet Griesheuel
  • Agatha Kapelle bei Alendorf
  • Barocker Kreuzweg und Wacholdergebiet Kalvarienberg bei Alendorf
  • Lampertstal
  • Hämerberg
  • Hippelsteinchen und Wacholder Naturschutzgebiet

Sitz- und Rastmöglichkeiten:
Eine Rasthütte, drei Rastplätze zahlreiche Bänke.

 

Tip van de auteur

Eine Abkürzung für die lange Etappe stellt eine 21km lange, attraktive Variante dar. Man verzichtet jedoch auf die Wacholdergebiete. 

 

Profielfoto van: Patrick Schmidder / Nordeifel Tourismus GmbH
Auteur
Patrick Schmidder / Nordeifel Tourismus GmbH
Laatste wijziging op: 15.05.2019
Niveau
zwaar
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
574 m
Laagste punt
424 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Wegtypes

Asfalt 3,30%Grindpad 7,76%Weg 81,74%Pad 1,95%Straat 2,73%
Asfalt
0,9 km
Grindpad
2 km
Weg
21,1 km
Pad
0,5 km
Straat
0,7 km
Hoogteprofiel tonen

Veiligheidsaanwijzingen

Zu Ihrer eigenen Sicherheit bleiben Sie bitte stets auf ausgewiesenen Wegen und verlassen diese nicht.

 

Tips en hints

Projekt Rad- und Wanderbahnhöfe, Bahnhofstr. 13, 53925 Kall, Tel. 02441-9945717, secker@nordeifel-tourismus.de, www.radundwanderbahnhoefe-eifel.de

 

Nordeifel Tourismus GmbH
Bahnhofstraße 13
53925 Kall
Tel.: 024 41 - 99 457 - 0
Fax: 024 41 - 99 457 - 29
E-Mail: www.nordeifel-tourismus.de

 

Wandern ohne Gepäck! Die Nordeifel Tourismus (NeT) GmbH hat für Sie mehrtägige Wandertouren zusammengestellt. Buchen Sie Ihre individuelle Wandertour inklusive Hotel, organisierten Lunchpaketen und Gepäcktransfer. Viel Spaß beim Wandern!

 

Wanderfreundliche Gastgeber:  

Planen Sie eine Übernachtung? In einem Hotel, einem Privatzimmer einer Pension, einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in der Eifel? Die wanderfreundlichen Gastgeber der Eifel können Sie bei der Eifel Tourismus GmbH und Nordeifel Tourismus GmbH Ihren Wünschen entsprechend bequm suchen und auch online buchen.  

 

Unterwegs Einkehrmöglichkeit in Waldorf.

 

Start

Bahnhof Dahlem (499 m)
Coördinaten:
DD
50.385568, 6.550041
DMS
50°23'08.0"N 6°33'00.1"E
UTM
32U 325836 5584370
w3w 
///kletsen.vermalen.skireis
Toon op de kaart

Bestemming

Bahnhof Jünkerath

Tochtbeschrijving

Nachdem uns ein Balkonweg mit Rundumsicht oberhalb von Dahlem auf das Kommende eingestimmt hat, wandern wir entlang der Bahnstrecke über den Moorpfad Dahlem. Anschließend entfernen wir uns von der Bahn weit nach Osten, zunächst zum Vierherrenstein, dann weiter über Waldorf, wo wir an der urigen Gaststätte „Charly’s Hütte“ vorbeikommen, in das Wacholdergebiet bei Alendorf mit Kalvarienberg, Lampertstal und Hämerberg.

Dahinter setzen wir den Weg in südwestlicher Richtung fort, wandern vor allem über freie Flächen, die weite Blicke freigeben, und kommen schließlich zu dem bizarren Hippelsteinchen, das in einem weiteren Wacholder Naturschutzgebiet liegt. Vor Gönnersdorf erreichen wir das Kylltal, wandern bis zum Ortsrand von Jünkerath und legen das letzte Stück zum Bahnhof entlang der Kyll zurück.

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Hinfahrt: Mit der Bahn nach Dahlem
Rückfahrt: Mit der Bahn zurück nach Dahlem. Die Züge verkehren zwischen Dahlem und Jünkerath tagsüber alle zwei Stunden. www.vrsinfo.de

 

Routebeschrijving

Über B 51 und L 110 nach Dahlem zum Bahnhof Dahlem.

 

Parkeren

Bahnhof Dahlem: Reichlich Parkmöglichkeiten am Bahnhof Dahlem. Tipp: Es könnte günstig sein, nach Jünkerath anzureisen, das Auto dort abzustellen und die Bahnfahrt nach Dahlem vor der Wanderung zu absolvieren. Man kann sich in diesem Fall am Fahrplan orientieren und so eine längere Wartezeit nach der Wanderung vermeiden.
Bahnhof Jünkerath: Großer Parkplatz am Bahnhof.

 

Coördinaten

DD
50.385568, 6.550041
DMS
50°23'08.0"N 6°33'00.1"E
UTM
32U 325836 5584370
w3w 
///kletsen.vermalen.skireis
Toon op de kaart
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

„Ferienregion Oberes Kylltal“ (1:25000), Wanderkarte Nr. 15 des Eifelvereins.

Uitrusting

Besondere Vorkehrungen bezüglich der Ausrüstung sind nicht nötig.

 


Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
zwaar
Afstand
25,8 km
Duur
7:30 u
Stijgen
454 m
Afdalen
539 m
Hoogste punt
574 m
Laagste punt
424 m
Etappe tocht Mooi uitzicht Horeca onderweg Cultureel/historische waarde Linear route Flora

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
  • 3 Locaties
  • 3 Locaties
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.