Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Wandeling Aanbevolen route

Wanderung im Bienwald zum NFH Kandel - Start und Ziel Bahnhof Kandel

Wandeling · Pfalz
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Pfälzerwald-Verein e.V. Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • An- und Abreise mit der DB am Bahnhof Kandel im 30-Minuten-Takt, bei kleineren Bahnhöfen im Stundentakt - total problemlos
    / An- und Abreise mit der DB am Bahnhof Kandel im 30-Minuten-Takt, bei kleineren Bahnhöfen im Stundentakt - total problemlos
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Ein aufgestauter Weiher unweit von Kandel, der Weiher hat keinen Namen
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Am Abenteuerpark Kandel
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • /
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Am Schmerbach
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • /
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • /
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / ... und weiter zum Naturfreundehaus Kandel
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • /
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Am Mühlbach
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Im Biergarten des NFH Kandel
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Das Weizenbier schmeckt im Biergarten, hier am NFH
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Kandel mit dem St. Georgs-Turm
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
m 250 200 150 8 6 4 2 km Tourist Information … Kandel Europäischer Kulturpark Schwanenweiher Naturfreundehaus Bienwald Bahnhof Kandel

Auf schönen und ebenen Wegen durch den Bienwald wandern

Licht
Afstand 9,4 km
2:16 u
12 m
9 m
123 m
119 m

Einkehrmöglichkeit im NFH Kandel oder in Kandel in zahlreichen Cafe's

Tip van de auteur

Der Bienwald ist etwa 120 qkm groß und ist ein Landschaftsschutzgebiet das größtenteils dem Staatsforst gehört. Woher der Name kommt ist sehr umstritten. Möglicherweise steht die Silbe Bi für Biene, so könnte man sagen Bienenwald. Aber wie gesagt, sehr umstritten. 

Der Bienwald ist Teil einer im nationalen und europäischen Maßstab einmaligen eiszeitlichen Schwemmfächerlandschaft. Er umfasst die flächenmäßig größten und qualitativ hochwertigsten Feuchtwaldgebiete Südwestdeutschlands. Mit 12.300 Hektar ist er das größte Waldgebiet der deutschen Oberrheinischen Tiefebene. Trotz verschiedener Nutzungen zeichnet sich der Bienwald durch einen hohen Grad an Naturnähe aus. Die großen, weitgehend unzerschnittenen und strukturell vielfältigen Biotopkomplexe können auch Tierarten mit großen Lebensraumansprüchen, zum Beispiel der Wildkatze, eine dauerhafte Überlebenschance bieten und deren Aussterberisiko mindern. Die Wildkatze zählt zu unseren seltensten heimischen Säugetierarten und war bislang nur aus den Wäldern der Mittelgebirge bekannt. Im Bienwald leben heute schätzungsweise 40 bis 60 Tiere.

Quelle letzter Abschnitt:  BfN Bundesamt für Naturschutz 

mehr Infos siehe dort   =>  http://www.bfn.de/0203_bienwald.html

Profielfoto van: Niko Mößinger PWV OG Insheim
Auteur
Niko Mößinger PWV OG Insheim
Laatste wijziging op: 23.04.2018
Niveau
Licht
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
123 m
Laagste punt
119 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Ruststop

Naturfreundehaus Bienwald
Gaststätte Gleis 3

Start

Bahnhof Kandel (119 m)
Coördinaten:
DD
49.079030, 8.196554
DMS
49°04'44.5"N 8°11'47.6"E
UTM
32U 441327 5436552
w3w 
///hebben.gedimd.dooft

Bestemming

Hier endet auch die Tour

Tochtbeschrijving

Größtenteils bin ich nach GPS gelaufen, auf vielen schönen, schmalen  Pfaden, die nicht markiert sind. Wenn sich die Wanderer an die Schilder des NFH halten, kommt Jede und Jeder dort an. 

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Bereikbaar met openbaar vervoer

Mit dem Regionalexpress oder Regionalbahn von Neustadt oder von Karlsruhe im 30-Minuten- oder Stundentakt anreisen  

Routebeschrijving

Von Neustadt oder Karlsruhe auf der A65, Ausfahrt Kandel-Süd und am Bahnhof parken

Parkeren

z. b. am Bahnhof parken

Coördinaten

DD
49.079030, 8.196554
DMS
49°04'44.5"N 8°11'47.6"E
UTM
32U 441327 5436552
w3w 
///hebben.gedimd.dooft
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

Basisuitrusting voor wandelen

  • Stevige, comfortabele en waterdichte wandelschoenen of wandelschoenen
  • Vochtafvoerende kleding in lagen
  • Wandelsokken
  • Rugzak (met regenhoes)
  • Bescherming tegen zon, regen en wind (hoed, zonnebrandcrème, water- en winddichte jas en broek)
  • Zonnebril
  • Wandelstokken
  • Genoeg proviand en drinkwater
  • Eerst hulp set
  • Blarenpleisters
  • Overlevingstas
  • Redingsdeken
  • Hoofdlamp
  • Zakmes
  • Fluitje
  • Mobiele telefoon
  • Contant geld
  • Navigatieapparatuur / kaart en kompas
  • Gegevens voor in geval van nood
  • ID
  • Deze uitrustingslijst is niet volledig en dient alleen als suggestie voor wat je mee zou moeten nemen.
  • Voor je eigen veiligheid moet je alle instructies over het juiste gebruik en onderhoud van je uitrusting zorgvuldig lezen.
  • Zorg ervoor dat de apparatuur die je meeneemt, voldoet aan de plaatselijke wetgeving en geen verboden voorwerpen bevat.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
Licht
Afstand
9,4 km
Duur
2:16 u
Stijgen
12 m
Afdalen
9 m
Hoogste punt
123 m
Laagste punt
119 m
Bereikbaar met openbaar vervoer Rondtocht Horeca onderweg Kindvriendelijk Flora Fauna geschikt voor kinderwagens rolstoelvriendelijk

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.